Privatbrauerei

Das Brauhaus Breznik entstammt einer uralten Steinbierbrauerei. Im Jahr 2007 hat sich unser großer Wunsch, Bleiburg - nach der Schließung der Brauerei Sorgendorf im Jahre 1991 - wieder ein eigenes Bier zu geben, erfüllt. Unser Brauer - Gerhard Primo&zcaroni&ccaron-Breznik - legt bei der Produktion von unserem "Hellen", "Dunklen", sowie "Schwarzen" größten Wert auf Reinheit, Qualität und Geschmack. Es gibt sogar die Behauptung, unser Bier habe eine gesundheitsfördernde Wirkung. Zu besonderen Anlässen bieten wir auch Spezialbiere an (z. B. Osterbier). Übrigens: Wer sich für die Geschichte der Braukunst interessiert oder einfach nur die "gute Stube" des Wirtshauses kennenlernen möchte, erhält nach vorheriger Anmeldung gerne eine Führung.

Wussten Sie?

Unser Bier ist auch in 1, 2 und 3-Liter-Nostalgieflaschen zum mit nach Hause nehmen erhältlich.

Unsere Sorten

Ein strahlendes, goldgelbes Bier mit einem Duft nach frischem Gras und Wiesenkräutern.
Im Antrunk ausgesprochen spritzig. Die Kohlensäure-Perlen vollführen einen wahren Tanz auf der Zunge. Zartes Aroma nach Blütenhonig erfüllt den Mundraum. Der Nachtrunk ist von feiner Bittere, die Lust auf den nächsten Schluck macht.

Alkoholgehalt: 5 %, Stammwürze: 12°

Herrliches Orange und ein lange haltender, dichter Schaum. Im Duft zeigen sich dezente Düfte nach Orangenschale. Der Antrunk ist lebendig und doch geschmeidig und weich. Aromen nach Preiselbeere und leicht gebräuntem Karamell. Die milde Bittere fügt sich harmonisch ein und verleiht dem Bier einen unglaublich guten Trinkfluss. Das Bier zum Wiener Schnitzel.

Alkoholgehalt: 5,2 %, Stammwürze: 12,5°

Ein Duft nach Schokolade, Pocket coffee, 80%ige Schokolade, ganz leicht geselcht. Am Gaumen vollmundig, im Mund breitet sich sehr angenehme Bittere aus, die nicht nur vom Röstmalz, sondern vom Hopfen kommt und mit dem markanten Körper harmoniert.

Alkoholgehalt: 5,5 %, Stammwürze: 13,6°

Unsere Bierdeckel

So wird unser Bier gebraut


Unsere Auszeichnungen